Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web505/a0/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Leichtathletik-Hallen-Bezirksmeisterschaften in Magdeburg | 2. März 2019 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Leichtathletik-Hallen-Bezirksmeisterschaften in Magdeburg | 2. März 2019

HSC-Nachwuchs gewinnt acht Medaillen

 

Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten der Altersklasse U 12 und U 10 schnitten die jüngsten Aktiven des Haldensleber SC ordentlich ab. In den gut besetzten Teilnehmerfeldern konnten die Nachwuchsathleten aus der Ohrestadt trotz des krankheitsbedingten Fehlens einiger leistungsstarker Aktiver gut mithalten.
Mit Benjamin Reckling in der M 09 und Lukas Rüter in der M 10 vertraten nur zwei Jungen das männliche Geschlecht. Mit Platz sechs und Platz neun und ordentlichen Ergebnisse unterstrichen beide ihr gute Entwicklung.
Die jüngsten Mädchen der Altersklasse acht unterstrichen durch sehr ordentliche Platzierungen ihre Leistungsfähigkeit. Evi Weber gewann Dreikampf-Silber vor Jette Florentine Veit, die sich Bronze sichern konnte. Mit Platz sechs unterstrich Lotte Eichler das tolle auftreten. In der Altersklasse neun war Frieda Barnieck einziges HSC-Mädchen. Sie erreichte bei ihrem ersten Wettkampf sehr ordentliche Leistungen und kam auf einem sehr ordentlichen Platz acht ein.
Die vier Mädchen nahmen dann die 4x100m Staffel in der W 09 in Angriff und kamen in 68,97 sec. zu einer nicht erwarteten Bronzemedaille.
In der Altersklasse 10 gab es keine Einzelmedaille. Aber Maja Witte (Platz 10), Mathilda Gödicke (11.), Jette Strauß (13.) und Alessa Hanke (16.) zeigten sich mannschaftlich geschlossen, traten mit großem Kampfgeist auf und gewannen in der Teamwertung die Bronzemedaille. Edelmetall gab es für die vier auch in der 4x100m Staffel. In 64,71 sec. konnten sich die Mädchen, wie in der Mannschaft, auch hier Bronze sichern.
In der Altersklasse 11 gab es ein starkes Ergebnis der vier am Start befindlichen Mädchen. Nur fünf Punkte hinter der Siegerin, Louisa Friedrichs vom SC Magdeburg, gewann Angelique Schäckel die Silbermedaille. Mit Platz sechs durch Darleen Osinsky, Platz acht durch Marlene Kreikemeier und Platz 18 von Nele Vester erzielten auch die Mädchen dieser Altersklasse ein tolles Mannschaftsergebnis. In der Teamwertung gewannen die Mädchen die Silbermedaille.
Die gleiche Platzierung erreichten Angelique, Darleen, Marlene und Nele in der 4x100m Staffel. Hier liefen die vier mit tollen 62,98 sec. zu Silber.

 

Die Mädchen der Altersklasse U 11 freuten sich über die Mannschafts- und Staffelsilber.
V. l. Darleen Osinsky, Nele Vester, Marlene Kreikemeier und Angelique Schäckel.

 

Unter dem Strich ein prima Gesamtergebnis des HSC-Nachwuchses, auf dem sich aufbauen lässt.
Viele Mädchen werden sich am Sonnabend beim IFA-Team-Cup in der Ohrelandhalle wiedersehen, bevor es am 16. März bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Wolmirstedt schon die nächste Bewährungsprobe geben wird.

 

Die besten Platzierungen der HSC-Athleten:

Dreikampf

 50m

Weit

400m

Punkte

 

  2.

W 08

Evi Weber

8,65 sec.

3,07m

1:21,09 Min.

935 Pkt.

PB

  3.

W 08

Jette Florentine Veit

8,73 sec.

3,15m

1:25,08 Min.

906 Pkt.

PB

  6.

M 09

Benjamin Reckling

8,68 sec.

3,34m

1:21,10 Min.

868 Pkt.

PB

  6.

W 08

Lotte Eichler

9,44 sec.

3,00m

1:31,99 Min.

769 Pkt.

PB

  8.

W 09

Frieda Barnieck

8,83 sec.

3,39m

1:28,64 Min.

901 Pkt.

PB

 

 

 

 

50m

Weit

800m

Punkte

 

  9.

M 09

Lukas Rüter

8,36 sec

3,66m

3:08,47 Min.

963 Pkt.

PB

 

 

 

 

50m

Weit

600m

Punkte

 

10.

W 10

Maja Witte

8,26 sec.

3,77m

2:08,24 Min.

1.031 Pkt.

PB

11.

W 10

Mathilda Gödicke

8,46 sec.

3,74m

2:07,00 Min.

1.013 Pkt.

PB

13.

W 10

Jette Strauß

8,70 sec.

3,62m

2:09,52 Min.

961 Pkt.

PB

16.

W 10

Alessa Hanke

8,53 sec.

3,52m

2:16,32 Min.

933 Pkt.

PB

  2.

W 11

Angelique Schäckel

7,90 sec.

4,36m

2:05,84 Min.

1.156 Pkt.

PB

  6.

W 11

Darleen Osinsky

8,56 sec.

3,70m

2:02,49 Min.

1.022 Pkt.

PB

  8.

W 11

Marlene Kreikemeier

8,41 sec.

3,44m

2:02,28 Min.

1.005 Pkt.

PB

18.

W 11

Nele Vester

8,52 sec.

3,47m

2:21,51 Min.

904 Pkt.

PB

 

Staffeln

W 11

4x100m

  2.

Haldensleber SC

62,98sec.

 

Marlene Kreikemeier, Nele Vester, Darleen Osinsky, Angelique Schäckel

W 09

4x100m

  3.

Haldensleber SC

68,97sec.

 

Jette Florentine Veit, Frieda Barnieck, Lotte Eichler, Evi Weber

W 10

4x100m

  3.

Haldensleber SC

64,71 sec.

 

Alessa Hanke, Jette Strauß, Mathilda Gödicke, Maja Witte

 

Mannschaft

2. 

W 11

Haldensleber SC

4.078 Punkte

 

 

Angelique Schäckel

1.156 Pkt.

 

 

Darleen Osinsky

1.022 Pkt.

 

 

Marlene Kreikemeier

1.005 Pkt.

 

 

Nele Vester

904 Pkt.

3. 

W 10

Haldensleber SC

3.938 Punkte

 

 

Maja Witte

1.031 Pkt.

 

 

Mathilda Gödicke

1.013 Pkt.

 

 

Jette Strauß

961 Pkt.

 

 

Alessa Hanke

933 Pkt.