Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web505/a0/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 IFA und der HSC laden am 9. März in die Ohrelandhalle | 1. März 2019 - Haldensleber SC - Leichtathletik

IFA und der HSC laden am 9. März in die Ohrelandhalle | 1. März 2019

Neuer Teilnehmerrekord beim IFA-Team-Cup

 

Am 9. März geht es in der Haldensleber Ohrelandhalle ganz sicher hoch her. Das Organisationsteam vom Haldensleber Sportclub e. V. führt mit Unterstützung zahlreicher Unternehmen den nun schon traditionellen IFA-Team-Cup durch. Für den Mannschaftswettkampf für Grundschulen unseres Landkreises haben zwölf Schulen ihre Meldungen abgegeben.
Hauptsponsor ist die IFA Gruppe Haldensleben. Das Unternehmen unterstützt diese Veranstaltung seit längerer Zeit. Nach den überaus gelungenen Auflagen der Vorjahre, wird es am kommenden Sonnabend die sechste Indoor-Veranstaltung geben.
Die Organisatoren rechnen am 9. März 2019 in der Zeit von 09.30 Uhr (Eröffnung) bis etwa 15.00 Uhr mit einer prall gefüllten Ohrelandhalle.
Waren es im Vorjahr mehr als 250 Mädchen und Jungen, die im Wettstreit ihre Kräfte gemessen und für ihre Schulen alles gegeben haben, so stehen am kommenden Sonnabend 290 Kinder im Wettstreit.
Auf dem Programm stehen ein Sprint über 30m mit elektronischer Zeitmessung, der Schlussweitsprung, Medizinball-Stoßen sowie ein Lauf über vier Runden. Höhepunkt wird traditionell die große Abschlussstaffel der teilnehmenden Schulen sein.
Für die Teilnehmer und Gäste stehen an und um das Gelände der Ohrelandhalle entsprechende Parkflächen zur Verfügung.
Unterstützt wird der Team-Cup neben verschiedenen Unternehmen auch vom Landkreis Börde und vom Landesschulamt. Leider gibt es für die Veranstaltung von der Stadt Haldensleben in diesem Jahr keine finanzielle Unterstützung. Der nicht beschlossene Haushalt ist die Ursache hierfür. Ein großer Dank gilt den Stadtwerken Haldensleben, die dem Veranstalter hilfreich zur Seite stehen.
Die Grundschule „Gebrüder Alstein“ aus Haldensleben ist in diesem Jahr erneut Pokalverteidiger. Keine Frage, dass die Mädchen und Jungen am Sonnabend ihr Bestes geben werden, diesen Pokal gegen die starke Konkurrenz zu behaupten. Mit dabei sein werden neben dem Pokalverteidiger die Schul-Teams der Grundschule Adolph Diesterweg Wolmirstedt, der Grundschulen aus Rätzlingen, Bregenstedt, Irxleben, Wegenstedt, Hermsdorf, Flechtingen und Weferlingen sowie die Drömlingsfüchse aus Oebisfelde und die Haldensleber Grundschulen „Erich Kästner“, und „Otto Boye“.
Der Eintritt ist kostenlos, ein Besuch lohnt sich zweifellos.