IFA-Team-Cup in der Ohrelandhalle | 11. Januar 2019

Alle Startplätze in Rekordzeit vergeben

 

Für den IFA-Team-Cup am 9. März 2019 in der Haldensleber Ohrelandhalle sind nur wenige Tage nach der Veröffentlichung der Ausschreibung alle 12 Startplätze vergeben. In der Reihenfolge ihrer Anmeldung werden am Wettkampftag folgende Grundschulen den Kampf um gute Resultate und natürlich um die begehrten Pokale aufnehmen:

  1. GS Weferlingen
  2. GS Gebrüder Alstein Haldensleben
  3. GS Adolph Diesterweg Wolmirstedt
  4. GS Otto Boye Haldensleben
  5. GS Rätzlingen
  6. GS Flechtingen
  7. GS "Am Wildpark" Irxleben
  8. GS Erich Kästner Haldensleben
  9. GS "Am Wald" Wegenstedt
  10. GS Hermsdorf
  11. GS Beverspring Bregenstedt
  12. GS "Drömlingsfüchse" Oebisfelde.

Der für den 25. Februar gestellte Meldetermin hat sich damit erübrigt.
Das Organisationsteam des Haldensleber Sportclub e. V. führt mit Unterstützung zahlreicher Unternehmen diesen Teamwettkampf durch. In der Zeit von 10.00 Uhr (Eröffnung ab 9:30 Uhr) bis etwa 14.30 Uhr wird in der prall gefüllten Ohrelandhalle die Stimmung wieder auf dem Höhepunkt sein. Auf dem Programm stehen ein Sprint über 30m mit elektronischer Zeitmessung, der Schlussweitsprung, Medizinball Stoßen sowie ein Lauf über vier Runden. Höhepunkt wird die große Abschlussstaffel der teilnehmenden Schulen sein.
Hauptsponsor und Namensgeber ist die IFA GmbH Haldensleben.

 

 

Das Unternehmen unterstützt diese Veranstaltung von der Geburtsstunde an. Erstmals wurde dieser Wettkampf 2014 unter dem Dach der Haldensleber Ohrelandhalle ausgetragen. Diese Variante hat sich inzwischen mehr als bewährt. Das Organisationsteam beginnt nun mit der unmittelbaren Vorbereitung dieser Veranstaltung.
Über den aktuellen Stand kann sich jeder auf der Homepage des Haldensleber SC – Abteilung Leichtathletik (hsc-leichtathletik.de/veranstaltungen) informieren.
Fotos der letzten Veranstaltungen findet man hier: Bildergalerie

IFA-Team-Cup in der Ohrelandhalle | 9. Januar 2019

Nur noch 1 Platz zu vergeben!!!

 

Das Organisationsteam des Haldensleber Sportclub e. V. führt mit Unterstützung zahlreicher Unternehmen den siebenten IFA-Team-Cup unter dem Hallendach der Ohrelandhalle durch. Dieser Mannschaftswettkampf für Grundschulen unseres Landkreises hat inzwischen Tradition. Am Sonnabend, den 9. März 2019, steht nun die Neuauflage auf dem Programm.
Hauptsponsor und Namensgeber ist die IFA GmbH Haldensleben. Das Unternehmen unterstützt diese Veranstaltung von Beginn an. Erstmals wurde dieser Wettkampf 2014 unter dem Dach der Haldensleber Ohrelandhalle ausgetragen. Diese Variante hat sich inzwischen mehr als bewährt. Tolle Stimmung, spannende Wettkämpfe und begeisterte Kinder auf dem Parkett wie auch bei den Zuschauern auf den Rängen.
Die Organisatoren rechnen am 9. März 2019 in der Zeit von 9.30 Uhr (Eröffnung) bis etwa 14.00 Uhr mit einer prall gefüllten Ohrelandhalle. Auf dem Programm stehen ein Sprint über 30m mit elektronischer Zeitmessung, der Schlussweitsprung, Medizinballstoßen sowie ein Lauf über vier Runden. Höhepunkt wird traditionell die große Abschlussstaffel der teilnehmenden Schulen sein.

 

 

Die Ausschreibung für diesen Mannschaftswettkampf ist über das Landesschulamt an alle Grundschulen verschickt worden. Elf Schulen haben bereits ihre Rückmeldung gegeben. Das sind die Grundschulen aus Weferlingen, Pokalverteidiger Grundschule Gebrüder Alstein Haldensleben, die Grundschule Adolph Diesterweg Wolmirstedt, die Grundschule Otto Boye aus Haldensleben, die Grundschule Rätzlingen, die Grundschule Flechtingen, die Grundschule "Am Wildpark" Irxleben, die Grundschule Erich Kästner aus Haldensleben, die Grundschule "Am Wald" Wegenstedt, die Grundschule Hermsdorf und die Grundschule Berverspring Bregenstedt.
Aus Kapazitätsgründen können nur insgesamt 12 Schulen an diesem Wettbewerb teilnehmen. Entsprechend der Eingänge der Meldungen werden auch die Teilnehmer für 2019 erfasst.
Jetzt gilt es für die Verantwortlichen der Grundschulen schnell zu reagieren und ihre Meldung bis spätestens 25. Februar 2019 abzugeben. Je schneller, umso besser, denn die Reihenfolge der Meldungseingänge ist wichtig!
Über den aktuellen Stand kann sich jeder auf der Homepage des Haldensleber SC – Abteilung Leichtathletik (hsc-leichtathletik.de/veranstaltungen) informieren.
Fotos der letzten Veranstaltungen findet man hier: Bildergalerie