Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web505/a0/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Deutsche Jugend-Mehrkampfmeisterschaften in Dortmund | Januar 2012 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Deutsche Jugend-Mehrkampfmeisterschaften in Dortmund | Januar 2012

Tolles Ergebnis für Lisa Thielecke

 

Die Stadt Dortmund mit Ihrer wunderschönen Helmut-König-Leichtathletikhalle war am 28.01.2012 Austragungsort der Deutschen Jugend-Mehrkampfmeisterschaften. Die Stadt Dortmund hat sehr viel Geld investiert, um diese Halle auf den modernsten internationalen Stand umzubauen. Beste Voraussetzungen waren also den jungen Sportlern mit in den Wettkampf gegeben. Wie so oft in dieser Saison war die Schülerin des Förster-Gymnasiums Haldensleben und Mitglied des Haldensleber SC, Lisa Thielecke, die einzige weibliche Teilnehmerin aus Sachsen-Anhalt am Start des 5-Kampfes. Lisa war mit dem Ergebnis von Erfurt gut gerüstet und mit viel Selbstbewusstsein nach Dortmund gereist. Eingeteilt waren die Mädchen der U18 in zwei Riegen zu je 12 Starterinnen. Zuerst ging es an den 60m Hürdenlauf. Hier konnte Lisa Ihre Bestzeit um weitere Hundertstel sec. auf 9,16 sec. verbessern. Danach kam der Hochsprung Diese Disziplin liegt ihr besonders. Einstiegshöhe sollte dieses mal 1,55m sein. Diese Höhe und die dann folgenden meisterte Lisa alle im ersten Versuch. Im Protokoll standen dann hervorragende 1,70m. Eine Höhe die nur noch eine Athletin mit ihr teilen sollte. Nach einer doch recht langen Pause von zwei Stunden mussten die Mädchen zum Kugelstoßen. Ein Wettkampf der recht lang dauerte da beide Riegen zusammen am Start waren. Lisa wuchtete die 3kg schwere Kugel auf recht ordentliche 10,94m. Nach diesen drei Disziplinen lag Lisa unerwartet auf Medaillenkurs. Der Weitsprung danach endete dann bei 5,12m. Den abschließenden 800m Lauf meisterte Lisa dann recht ordentlich. Hier blieb die Uhr bei 2:45,17min. stehen. Mit einer Gesamtpunktzahl von 3430 Pkt. erreichte Lisa einen hervorragenden 10. Platz bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Dortmund womit auch ihr Trainer Thomas Döde überaus zufrieden war. Ein ganz großes Dankeschön geht an die Familie Sigrun und Detlef Thielecke als Eltern. Sie sind diejenigen welche den Weg für das Unternehmen Familie-Schule-und Verein ebnen. Denn auch Lisas Schwester, Paula Thielecke, gehört als erfolgreiche Athletin des Haldensleber SC zur Familie. Da ist es schon oftmals schwer, alles unter einen Hut zu bekommen.