Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf in Halberstadt - Haldensleber SC - Leichtathletik

Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf in Halberstadt

Tim Könnecke gewinnt Silber

 

Nach der wetterbedingten Absage der Mehrkampfmeisterschaften am 14. Juli diesen Jahres, gab es am 3. Oktober nun die Nachhole-Veranstaltung der Titelkämpfen der jüngsten Leichtathleten. Aufgrund dieses „Familientermines“ war die Teilnahme, auch auf Seiten der Aktiven des Haldensleber SC, nicht wie gewünscht gut. Die Mädchen und Jungen, die im Halberstädter Friedensstadion auf Punktejagd gingen, gaben sich viel Mühe. Nicht in jedem Falle kam dabei das erhoffte Ergebnis zustande. So befand man sich im guten Durchschnitt. Einziger Ausreißer im Positiven war Tim Könnecke in der Altersklasse 9. Mit 880 Punkten konnte sich Tim im Dreikampf deutlich verbessern. Die persönliche Bestleistung reichte am Ende zur Silbermedaille. Dabei kam er nach einer nur mäßigen Sprintleistung mit persönlichen Bestweiten im Weitsprung (3,76m) und beim Ballwurf (29,86m) auf das Siegerpodest. Achtbar schlug sich auch der erst siebenjährige Florian Krieger bei seiner ersten Meisterschaft in der AK 8. 646 Punkte bedeuteten für ihn Rang acht. Neu im Starterfeld war auch Noah Rohde, der vor allem beim Ballwurf Nachholbedarf zeigte. Nicht ganz zufrieden war Jonah Tobies in der AK 10 vor allem beim Weitsprung und Ballwurf, wo er Punkte liegen ließ.

 

Tim Könnecke (li)

 

Bei den Mädchen zeigte Pauline Weiß in der AK 10 einen Aufwärtstrend. Mit Leonie Bischoff, Fränze Grellmann, Nele Witschel und Lena Zimmermann schlug sich das Team in der Mannschaftswertung achtbar. Mit Nelly Schulze und Linette Bischoff war der HSC in der AK 9 am Start. Beide Mädchen schlugen sich wacker und erreichten ordentliche Platzierungen.
Mit den bevorstehenden Crossmeisterschaften klingt die Bahnsaison aus. Das Training in den nächsten Wochen können alle gut nutzen, um sich weiter nach vorn zu bringen.