Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 18. Hallenmeeting des Magdeburger Leichtathletik Vereins - Haldensleber SC - Leichtathletik

18. Hallenmeeting des Magdeburger Leichtathletik Vereins

Gelungener Einstand in die Hallensaison

 

Die bereits 18. Auflage des Hallen Meetings des Magdeburger Leichtathletik Vereins lockte traditionell am 1. Adventsonntag ordentliche Teilnehmerfelder in die Leichtathletik Halle am Stadion Magdeburg. Nach Wochen anstrengenden Trainings ist diese Veranstaltung der erste Termin einer Bestandsaufnahme. Diese fiel bei den Aktiven des Haldensleber SC positiv aus. Dies nicht nur, weil es eine große Anzahl neuer persönlicher Bestzeiten zu vermelden gibt. Denn dieser Wettkampf wurde aus dem vollen Training heraus bestritten.
Als gelungen muss man die Rückkehr von Dayan Lopez auf die Bahn bezeichnen, der sich trotz einer noch immer vorhandenen Erkältung über 60m in tollen 7,11 sec. zurück meldete. Prima zu sehen waren auch die Auftritte von Paul Tegener, Tim Schäper und Hannah Kloß, die allesamt durch Doppelsiege mit anständigen Zeiten auf der Höhe waren. Dazu zählen auch die Resultate von Paula Thielecke und Anneli Müller.
Hingegen war bei Lisa Thielecke der lange Trainingsausfall trotz ihres Hürdensieges deutlich sichtbar. Einen sehr positiven Eindruck hinterließ auch Speerwerfer Norman Plischke, der sich im Sprint und über die Hürden sehr gut steigern konnte. Auch die Vorstellungen von Nele Tegener, Theresa Sachse, Lukas Keweloh sowie Jennifer Plock und vor allem der erst elfjährigen Lena Zimmermann bauen Spannung für die nächsten Veranstaltungen auf. Auch was Angeline Voss und Anna-Lena Metje ablieferten war nach Trainereinschätzung in Ordnung.
Ganz toll schlugen sich die Jüngsten an diesem Sonntag. Mit Niklas Müller, Florian Krieger, Tim Könnecke, Fritjof Kersten sowie Janne Kloß stiegen die Jungen sehr ordentlich in die Hallensaison ein. Auf deren weitere Entwicklung darf man sehr gespannt sein. Bei den Mädchen gilt gleiches für Nele Lüer, Nelly Schulze, Fränze Grellmann und Theresa Staude. Alle wussten sich zumindest in einzelnen Disziplinen teilweise deutlich zu steigern.
Am kommenden Wochenende sind die kleinen der Altersklassen 7 bis 11 in Wolmirstedt bei Weihnachtssportfest. Die älteren Jahrgänge werden dann am 15. Dezember in Magdeburg beim gleichnamigen Hallensportfest den letzten Wettkampf dieses Jahres bestreiten. Im Januar 2013 geht es dann gleich wieder in die Vollen.