Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Zweite Auflage des IFA-Grundschul-Cup | September 2013 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Zweite Auflage des IFA-Grundschul-Cup | September 2013

Wettstreit für einen guten Zweck

Am 22. September steigt im SWH-Waldstadion in Haldensleben der 2. IFA-Team-Cup. Der Mannschaftswettkampf für Grundschulen wird vom Organisationsteam des Leichtathletik Meeting Haldensleben durchgeführt. Die Erstauflage vor zwei Jahren an gleicher Stelle war ein voller Erfolg. Daran will man nun natürlich anknüpfen. Waren es damals sechs Schulen welche die Premiere gestalteten, so erwarten die Organisatoren doch einige Schulen mehr. Das wird dann schon eine Herausforderung für die Veranstalter, die natürlich auf die Erfahrungen aus vielen Wettkämpfen zurückgreifen können. Auf dem Wettkampfprogramm stehen für die Altersbereiche von sieben bis zehn Jahren Läufe über 50m, 600m bzw. 8oom, Weitsprung und der Ballwurf sowie die Schulstaffeln über 4×50m der Altersklassen 7/8 sowie 9/10 sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Jungen. Aufgrund der Erfahrung des ersten Cups wurde die Altersklasse sieben neu in den Wettbewerb aufgenommen. Die jeweils drei Erstplatzierten jeder Disziplin erhalten Urkunden und Medaillen. Siegerpokale stehen ebenso bereit, wie zum Abschluss auch der Wanderpokal für die siegreiche Schule. Beim 1. IFA Team Cup konnte die Grundschule Wegenstedt diesen Pokal erkämpfen. Das zu wiederholen wird wohl schwer, denn auch an den anderen Grundschulen wurde und wird fleißig trainiert.

Maßgeblich unterstützt die IFA ROTORION diesen Team-Cup. Aber auch viele andere Unternehmen der Region stehen zum sportlichen Nachwuchs und der Leichtathletik. Ein Höhepunkt dürfte der Firmen-Staffellauf über 4×100m sein.

Schon um 9.30 Uhr beginnt die Eröffnungsveranstaltung im SWH Waldstadion. Mit dabei sein wird Haldenslebens Bürgermeister Norbert Eichler und KSB Präsident Ralf Geisthardt. Alle teilnehmenden Schulen sollten also spätestens um 9.00 Uhr im Stadion sein. Zuvor jedoch erwarten die Organisatoren die Meldungen aus den Grundschulen bis Dienstag, den 10. September! Neben dem sportlichen Wettstreit stehen im Stadion viele Überraschungen für die Kids bereit.

Auch die Zweitauflage dieses Mannschaftswettkampfes für Grundschulen steht unter dem Motto zu helfen. Es ist erneut auch eine Benefizveranstaltung zugunsten der Stiftung „Elternhaus der Kinderkrebsklinik am Universitätsklinikum Magdeburg“. Jede Grundschule unterstützt durch ihre Teilnahme die Arbeit der Verantwortlichen dieser Einrichtung.