Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Leichtathletik Landesmeisterschaften im Block-Mehrkampf | 6. Juni 2015 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Leichtathletik Landesmeisterschaften im Block-Mehrkampf | 6. Juni 2015

Gold für Linett Fauter

Bei den Landesmeisterschaften im Blockwettkampf der Jugend U 16 und U 14 am vergangenen Samstag in der Bernburger Sparkassen Arena gab es für die Aktiven des Haldensleber SC einen Titel. Diesen holte sich in der Altersklasse 15 Linett Fauter im Block Lauf. Nach zwei Disziplinen noch am Ende des Feldes liegend, steigerte sie sich mit fast Bestleistung über 100m sowie mit neuen Bestwerten im Weitsprung und über 2000m. Der Sieg vor der Magdeburgerin Paula Baate fiel am Ende mit 68 Punkten Vorsprung recht deutlich aus.

 

Linett Fauter - Siegerin im Blockwettkampf der AK 15 mit 68 Punkten Vorsprung

 

Die Bernburger Arena brachte die zahlreichen Aktiven und deren Begleiter kräftig ins Schwitzen. Mehr als 30 Grad forderten allen Beteiligten so einiges ab. Die abschließenden Mittelstrecken brachten dann einige an ihre Grenzen. Dennoch, mit großem Ehrgeiz und viel Wasser wurden die Titelkämpfe gut über die Bühne gebracht.

Insgesamt waren es Meisterschaften auf hohem Niveau. Dazu trugen neben Linett Fauter auch andere HSC-Aktive mit bei. Leider taten sie dies nicht in jedem Falle im gesamten Mehrkampf. Einige Schwächen offenbarten die Rolandstädter schon. Insgesamt jedoch stellten sie sich den Aufgaben.

Einen starken Eindruck hinterließ Lennard Gewalt, der mit Rang sieben in der M 12 positiv auffiel. Er verbesserte sich besonders im Sprint und vor allem über 800m nach einem beherzten und mutigen Rennen. Belohnt wurde er mit einer sehr guten neuen Bestzeit von 2:36,95 Min.

Positiv ist auch das Abschneiden im Block Sprint/Sprung der W 15 durch Ronja Weiß und Julia Kellner. Ronja stellte in ihrer Spezialdisziplin, dem Speerwurf, mit tollen 41,43m die Weichen auf Rang sechs. Nur acht Zähler dahinter und gleich mit drei neuen Bestwerten über 100m, den 80m Hürden und beim Hochsprung reihte sich Julia Kellner ein.

Bei den Mädchen der W 13 waren die Defizite bei den Würfen und im Hürdenlauf nicht zu übersehen. Ihre Disziplinen absolvierten die Mädchen tadellos. Bemerkenswert waren insgesamt die abschließenden Mittelstreckenläufe. Hier unterstrichen insbesondere Lea-Marie Laue und Fränze Grellmann über 800m sowie Lena Zimmermann über 2000m in der W 14 Stabilität und weiter gestiegenes Leistungsvermögen.

Am kommenden Wochenende stehen in Schönebeck die Bezirksmeisterschaften auf dem Programm. Am 20. und 21. Juni wird dann das SWH Waldstadion Austragungsort der Landesmeisterschaften der Schüler und Jugend sein.

 

Die Ergebnisse der Athleten des Landkreises Börde:

Blockwettkampf – Block Sprint/Sprung

            (100m – 80m Hü – Weit – Hoch – Speer)

6.

W 15

Ronja Weiß

Haldensleber SC

2.440 Punkte

            (14,46 sec. – 14,44 sec. – 4,40 m – 1,44 m – 41,43 m)

8.

W 15

Julia Kellner

Haldensleber SC

2.432 Punkte

            (13,20 sec. – 14,53 sec. – 5,20 m – 1,44 m – 20,11 m)

 

Blockwettkampf – Block Lauf

            (100m – 80m Hü – Weit – Ball – 2000m)

1.

W 15

Linett Fauter

Haldensleber SC

2.314.Punkte

            (13,22 sec. – 17,18 sec. – 4,61 m – 28,00 m – 6:57,26 Min.)

8.

W 14

Lena Zimmermann

Haldensleber SC

2.212 Punkte

            (13,71 sec. – 16,12 sec. – 4,32 m – 31,00 m – 7:46,06 Min.)

 

Blockwettkampf

            (75m – 60m Hü – Weit – Ball – 800m)

7.

M 12

Lennard Gewalt

Haldensleber SC

2.125 Punkte

            (10,94 sec. – 12,68 sec. – 4,25 m – 33,00 m – 2:36,95 Min)

14.

M 13

Janne Martin Kloß

Haldensleber SC

1.861 Punkte

            (11,00 sec. – 13,47 sec. – 4,46 m – 34,50 m – 2:34,14 Min)

16.

M 12

Fritjof Kersten

Haldensleber SC

1.610 Punkte

            (11,47 sec. – 14,21 sec. – 4,17 m – 32,50 m – 3:01,82 Min)

16.

W 13

Lea-Marie Laue

Haldensleber SC

2.101 Punkte

            (11,25 sec. – 13,19 sec. – 4,22 m – 27,00 m – 2:29,18 Min)

20.

W 13

Fränze Grellmann

Haldensleber SC

2.024 Punkte

            (11,17 sec. – 14,35 sec. – 4,48 m – 21,50 m – 2:30,42 Min)

22.

W 13

Pauline Weiß

Haldensleber SC

1.974 Punkte

            (11,41 sec. – 13,56 sec. – 4,20 m – 31,50 m – 2:57,58 Min)