Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 20 neue persönliche Bestleistungen für HSC-Leichtathleten in Halberstadt | 23. April 2016 - Haldensleber SC - Leichtathletik

20 neue persönliche Bestleistungen für HSC-Leichtathleten in Halberstadt | 23. April 2016

Clara Schiller erkämpft 4 Goldmedaillen

 

Bereits zum 18. Mal fand am 23. April 2016 das Rolandsportfest in Verbindung mit dem Werfertag des VfB Germania im Halberstädter Friedensstadion statt. Unbeeindruckt vom kühlen aber trockenen Wetter, machte sich eine kleine Gruppe des Haldenleber SC mit 9 Athleten aller Altersklassen auf den Weg, um zum Start der Freiluftsaison einen Überblick über das jeweilige Leistungsvermögen zu erhalten. Die gezeigten Leistungen konnten sich durchaus sehen lassen.

 

Vorn v.l.: Clara Schiller, Sophie Schröder, Leni Meyer, Malea Bützer
Hinten v.l.: Robin Meyer, Leon Bahro, Robert Engel

 

Allen voran dominierte Clara Schiller das Teilnehmerfeld der W10 sowohl im Sprint über 50m, beim Weitsprung und Schlagballweitwurf als auch über 800m. In allen Disziplinen stand sie auf dem Siegerpodest und verbesserte ihre persönlichen Bestleistungen (PB) im Sprint, beim Weitsprung und beim Schlagball.
In der W11 gingen Malea Bützer und Sophie Schröder an den Start. Malea sicherte sich beim Weitsprung mit neuer PB den Sieg, während sich ihre Trainingspartnerin Sophie mit Platz 5 zufriedengeben musste. Im Sprint mussten sich beide einer starken Gegnerin vom MLV Einheit geschlagen geben, überquerten die Ziellinie jedoch jeweils mit neuer PB. Im Schlagball katapultierte sich Sophie mit neuer PB auf Platz eins und ließ Malea auf Platz 4 zurück. Über die 800m kamen beide Athletinnen nicht wie gewohnt in Schwung, so dass am Ende Platz 2 für Sophie und Platz 4 für Malea zu Buche stand.
Leni Meyer startete als jüngste Athletin des HSC in der W6. Sie sicherte sich über 400 m Platz 2 und erreichte im Sprint über 50m, beim Weitsprung und beim Schlagballweitwurf jeweils den 3. Platz. In ihrem ersten Wettkampf überhaupt konnte sie erste Wettkampferfahrungen sammeln.
In der W35 lieferte Ariane Meyer einen soliden Wettkampf ab. Die 4kg – Kugel landete bei 9,62m und der 1kg schwere Diskus mit neuer PB bei 28,63m, was am Ende jeweils mit goldenem Edelmetall belohnt wurde.
Einziger Starter des HSC in der M10 war Robin Meyer. Im Sprint über 50m erreichte Robin mit 8,0 Sekunden Platz 1 und neue PB. Über 800m blieb die Zeit bei 3:01,0 min. stehen, was Rang 3 bedeutete. Trotz neuer PB sollten die erzielten Weiten im Weitsprung nur für Platz 5 und beim Schlagball für Platz 4 reichen.
In der M11 gingen Leon Bahro und Robert Engel für Haldensleben an den Start. Die Goldmedaille im Weitsprung sicherte sich Leon mit einem Satz von 4,15m, während Robert mit neuer PB von 3,40m auf Platz 6 landete. Im Sprint wurden beide Athleten von Lokalmatador Niklas Schaumberg auf die Plätze 2 und 3 verwiesen, erreichten diese jedoch mit jeweils neuer PB. Über 800m holte sich Robert, ebenfalls mit neuer PB, die Silbermedaille. Erneut mit PB erreichte Robert im Schlagballweitwurf den 3. Platz. Sein Trainingspartner Leon belegte hier Platz 5.
In der MJ U20 erreichte Norman Plischke mit dem 800g schweren Speer eine Weite von 61,60m und belegte damit den 1. Platz.


Insgesamt ein interessantes Gesamtergebnis mit vielen neuen Bestleistungen und Steigerungspotential für die nächsten Wettkämpfe. Bereits am kommenden Wochenende stehen weitere Herausforderungen auf dem Plan. So geht es am Samstag beim Bahneröffnungsportfest in Schönebeck und am Sonntag beim Fair-Play-Sportfest sowie den BM-Staffelläufen der U10/12 in Wolmirstedt um das bestmögliche Abschneiden - es bleibt also spannend.

 

Die Ergebnisse der Athleten des Haldensleber SC:

1.

W11

Weit

Bützer, Malea

4,12m

PB

1.

W11

Ball

Schröder, Sophie

32,34m

PB

1.

W10

50m

Schiller, Clara

8,1sec.

PB

1.

W10

800m

Schiller, Clara

2:54,0min.

 

1.

W10

Weit

Schiller, Clara

3,86m

PB

1.

M10

Ball

Schiller, Clara

25,53m

PB

1.

M10

50m

Meyer, Robin

8,0sec.

PB

1.

M11

Weit

Bahro, Leon

4,15m

 

1.

W35

Kugel

Meyer, Ariane

9,62m

 

1.

W35

Diskus

Meyer, Ariane

28,63m

PB

1.

MJ U20

Speer

Plischke, Norman

61,60m

 

2.

W06

400m

Meyer, Leni

2:21,0min.

PB

2.

W11

50m

Bützer, Malea

7,7sec.

PB

2.

W11

800m

Schröder, Sophie

2:58,0min.

 

2.

M11

50m

Bahro, Leon

7,8sec.

PB

2.

M11

800m

Engel, Robert

3:09,0min.

PB

3.

W06

50m

Meyer, Leni

13,1sec.

PB

3.

W06

Weit

Meyer, Leni

1,25m

PB

3.

W06

Ball

Meyer, Leni

4,87m

PB

3.

W11

50m

Schröder, Sophie

7,8sec.

PB

3.

M10

800m

Meyer, Robin

3:01,0min.

 

3.

M11

50m

Engel, Robert

8,3sec.

PB

3.

M11

Ball

Engel, Robert

32,34m

PB

4.

W11

800m

Bützer, Malea

3:16,0min.

 

4.

W11

Ball

Bützer, Malea

21,31m

 

4.

M10

Ball

Meyer, Robin

23,05m

PB

5.

W11

Weit

Schröder, Sophie

3,90m

 

5.

M11

Ball

Bahro, Leon

29,23m

 

5.

M10

Weit

Meyer, Robin

3,22m

PB

6.

M11

Weit

Engel, Robert

3,40m

PB