Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Neun Titel für HSC bei Leichtathletik Bezirksmeisterschaften | 19. Juni 2016 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Neun Titel für HSC bei Leichtathletik Bezirksmeisterschaften | 19. Juni 2016

Leonie, Lena und Julia mit Bestleistungen zur DM

 

Fast 300 Leichtathleten kämpften am vergangenen Sonntag bei den Bezirksmeisterschaften der Altersklassen U 14 bis U 20 noch einmal um regionale Titel und Medaillen. Im Schönebecker Stadion an der Magdeburger Straße gab es so kurz vor dem Ferienbeginn noch einmal eine Fülle neuer Bestleistungen und in einer Reihe von Wettkämpfen auch spannende und gutklassige Entscheidungen. Dies gilt auch für die Gruppe der Leichtathleten des Haldensleber SC. Am Ende gab es nicht nur Bestleistungen für einige Aktive, sondern noch einiges mehr. Insgesamt standen 18 Medaillen, davon 9 Meistertitel zu Buche.
Herausragend waren die tollen 800m von Leonie Gerike. Sie setzte sich souverän in neuer Bestzeit durch und unterbot erneut die Zulassungsnorm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach. Begleiten wird Leonie Ende Juli auch Julia Kellner. Sie zeigte in Schönebeck die vom Trainer erwartete Leistungssteigerung. Mit einem blitzsauberen Satz im Dreisprung kam sie auf tolle 11,73 m und knackte damit sicher die DM-Norm.

 

Julia Kellner (l.) und Pauline Weiß gewannen am Sonntag in Schönebeck nicht nur die Dreisprungtitel ihrer Altersklassen,
sondern landeten auch bei neuen Bestleistungen. Die tollen 11,73m von Julia bedeutet zugleich
Normerfüllung für die Deutschen Meisterschaften!

 

Einen großen Fortschritt zeigte auch Lena Zimmermann. Über 300m gelang ihr hinter der zweiten der deutschen Bestenliste, der Magdeburgerin Maren Smoljuk, erneut eine Steigerung auf tolle 41,73 sec.. Lena wird nun Anfang August bei den deutschen Schülermeisterschaften in Bremen um den Einzug in das Finale mitlaufen können.
Tendenz steigend trifft nach den Meisterschaften auch für Fränze Grellmann zu. Sie unterbot ihre Bestzeit über 800m um fast vier Sekunden und kam in der Altersklasse 14 ebenso klar zum Titel, wie Theresa Staude in der AK 15. Mit einem nicht erwarteten Hochsprungsieg machte auch Julie Wilwoldt auf sich aufmerksam. Nach langem Trainingsausfall war dies ein guter Schritt nach vorn. Den stellte auch Pauline Weiß mit neuer Bestweite von 10,32m im Dreisprung unter Beweis. Die bedeuteten nicht nur den Titel, sondern auch Platz vier der Deutschen Bestenliste. Zum positiven Eindruck trug auch Anna Lena Piele bei. Mit einem kompletten Medaillensatz und einer deutlichen, auch technischen Steigerung beim Diskuswurf, wusste sie zu überzeugen.
Mit einem überraschenden Sieg beim Kugelstoßen der U 18 meldete sich Ronja Weiß zurück. Eine langwierige Armverletzung verhinderte in diesem Jahr die Weiterentwicklung der Speerwerferin. Ähnlich traf es Angeline Voss, Lukas Keweloh und Jennifer Plock. Enttäuschung hingegen bei Tim Schäper, der über 100m die DM Norm verpasste.
Im Soll hingegen ist Lennard Gewalt. Er, wie auch Anna Lena Piele, sind im September beim Bundesländervergleich in Leuna Sachsen-Anhalt vertreten.
Während sich nun mit Speerwerfer Norman Plischke – er wird am Wochenende in Mannheim seine Chance auf einen Start bei der WM in Polen beim Schopfe packen – Leonie Gerike (800m und 1500m), Julia Kellner (Dreisprung) und Lena Zimmermann (300m) vier Athleten auf die Deutschen Meisterschaften vorbereiten, stehen am Wochenende in Dessau die Mitteldeutschen Meisterschaften der Schüler bevor. Hier dürfen vier Athleten des HSC an den Start gehen. Janne Kloß (800m), Theresa Staude (3000m), Fränze Grellmann (2000m) und Pauline Weiß (Dreisprung) gehen durchaus mit Chancen auf eine vordere Platzierung an den Start. Die Schützlinge von Trainer Hartmut Baethge haben gut trainiert und werden sich in Paul-Greifzu-Stadion von Dessau bestmöglich präsentieren.

 

Die besten Platzierungen der HSC Athleten:

1.

U 18

800m

Leonie Gerike

2:16,41 Min.

PB + DM-Norm

1.

U 18

Drei

Julia Kellner

11,73 m

PB + DM-Norm

1.

U 18

Kugel

Ronja Weiß

11,20 m

 

1.

W 15

800m

Theresa Staude

2:30,67 Min.

 

1.

W 15

Drei

Pauline Weiß

10,32 m

PB

1.

W 14

800m

Fränze Grellmann

2:24,65 Min.

PB

1.

W 13

Hoch

Julie Wilwoldt

1,45 m

 

1.

W 13

Diskus

Anna Lena Piele

26,40 m

PB

1.

M 14

3000m

Janne Martin Kloß

11:15,77 Min.

 

2.

U20

100m

Tim Schäper

11,35 sec.

 

2.

U 18

400m

Jennifer Plock

61,26 sec.

 

2.

W 15

300m

Lena Zimmermann

41,73 sec.

PB + DM-Norm

2.

W 13

Speer

Anna Lena Piele

27,30 m

 

3.

U 18

400m

Lukas Keweloh

58,78 sec.

 

3.

M 13

800m

Lennard Gewalt

2:27,59 Min.

 

3.

U 18

Weit

Julia Kellner

5,16 m

 

3.

U 18

Diskus

Angeline Voss

27,76 m

 

3.

W 13

Kugel

Anna Lena Piele

8,84 m