Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Leichtathletik Bezirksbestenermittlung: Sieben Stadionrekorde bei Hitzeschlacht | 27. August 2016 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Leichtathletik Bezirksbestenermittlung: Sieben Stadionrekorde bei Hitzeschlacht | 27. August 2016

Im SWH-Waldstadion purzelten die Bestleistungen

 

Das Haldensleber SWH-Waldstadion war am vergangenen Sonnabend Austragungsort der Leichtathletik Bestenermittlung des Bezirksfachverbandes Magdeburg. Mehr als 200 Mädchen und Jungen der Altersklassen 8 bis 11 aus 20 Sportvereinen traten zu diesen Titelkämpfen an. Nachdem es im Vorjahr an gleicher Stelle schon einmal eine Hitzeschlacht gab, das Thermometer stieg damals über die 40 Grad Marke, gab es dieses Mal „nur“ gut 37 Grad Celsius. Offenbar kann man sich daran gewöhnen. Der Ausrichter dieser Titelkämpfe tat indes wohl alles, um es den Wettkämpfern so angenehm wie möglich zu machen. An den Wettkampfstätten wurde immer wieder frisches Wasser bereitgestellt und auch der Sprenger, den das Personal des Waldstadions aufgestellt hatte, wurde reichlich genutzt. Auch zusätzlicher Sonnenschutz erleichtere den Aktiven das Sporttreiben.
Neben den Wettkämpfern mussten auch die mehr als 60 Kampfrichter und Helfer an diesem Tag alles geben. Sie alle taten das mit tollem Einsatz. Auch ihnen galt das große Dankeschön der Sportlerinnen und Sportler und deren Begleitern.
Die Mädchen und Jungen gaben von Beginn des Wettkampfes alles. Auf der heißen Laufbahn und beim Ballwurf sowie beim Weitsprung gab es sehr spannende und in einer Reihe von Entscheidungen auch tolle Ergebnisse. Viele neue persönliche Bestleistungen und sieben neue Stadionrekorde waren das Ergebnis eines tollen Wettkampfes und 21 Medaillen für die Leichtathleten des Bördekreises. Dabei waren auch zwei Stadionrekorde, die seit der Bahnweihe am 1. Mai 2001 Bestand hatten. Zu einem Zeitpunkt also, da waren die diesjährigen Starter noch nicht einmal geboren.

 

Siegerehrung im Hochsprung der Altersklasse W11.
Von links: Anne-Sophie Brüsewitz, Maike Jakob und Malena Bielas

 

Den Titel des Bezirksbesten konnte sich Maike Jacob vom SV Kali Wolmirstedt über 800m der AK 11 nach einer starken Vorstellung und neuer Bestzeit sichern. Maike kam auch im Hochsprung zu einem souveränen Sieg. Gold gewann beim Weitsprung der W 08 auch Maira Reimann, die zuvor über 50m nur um wenige Tausendstel Rückstand auf Platz zwei einkam. Gold ging auch an die 4x50m Staffel des SV Kali in der Besetzung Lilli Martha Hillert, Elly Pencz, Tabea Nieke und Maira Reimann.
Zu Titelehren kam auch Moritz Helmecke vom Haldensleber SC mit einem starken Weitsprung. Moritz gewann zudem auch noch Silber über 800m und beim Ballwurf. Die Vizemeisterschaft gelang Leon Bahro (Haldensleber SC) beim Weitsprung der M 11. Seine Fortschritte zeigte Leon auch beim Sprint, wo der mit Bestzeit Dritter wurde.

 

Titelgewinn für Moritz Helmecke im Weitsprung

 

Bärenstark war auch der Auftritt von Clara Schiller (Haldensleber SC), die über 800m nur denkbar knapp durch Lucy Achtel von TuS Leiztkau verwiesen wurde. Lucy lief mit 2:36,67 Min. neuen Landesrekord und deutsche Jahresbestzeit und das bei diesen Bedingungen. Die Silbermedaille sicherte sich Anna Friedrichsen (Haldensleber SC) beim Weitsprung der W 11 mit guten 4,27m im letzten Versuch. Gleiches gelang auch Elfi Beykirch (Haldensleber SC) über 800m sowie der 4x50m Staffel des Haldensleber SC in der W 08 in der Besetzung Alessa Hanke, Janice Schmundt, Jette Strauß und Maja Witte. Alle vier Mädchen sind noch sieben Jahre und können auch im kommenden Jahr in der gleichen Altersklasse starten.
Die Bronzemedaille holte sich Paul Riedel vom SV Kali Wolmirstedt im Hochsprung der M 11 mit 1,10m. Bronze gab es auch für die Athleten des Haldensleber SC. Joel Kasprzyk (M 09) und Sophie Schröder (W 11) beide über 800m sowie Alina Schulz beim Ballwurf der W 11. Auch die 4x50m Staffel des HSC in der AK 09 in der Besetzung Felina Reinecke, Marina Simon, Darlene Prignitz und Elfi Beykirch gewann Bronze. Gleiches gelang auch Darlene Prignitz beim Ballwurf der W 09 und Darlene Osinski mit einem starken Lauf über 800m der W 08.
Neben den 21 Medaillenplätzen gab es eine Füller von Platzierungen unter den besten Acht. Auch in der Breite können sich die Leichtathleten des Landkreises so also auch sehen lassen, zumal die weiteren Endkampfplatzierungen sehr oft mit neuen persönlichen Bestwerten verbunden waren. Es war schon eine Bezirksmeisterschaft auf sehr hohem sportlichen Niveau.
Allen Beteiligten, ausdrücklich auch den Eltern, die ihre Schützlinge nach besten Kräften bei diesen äußeren Bedingungen fit hielten, gilt der Dank des Ausrichters.

 

Lucy Achtel (mitte) lief über 800m neuen Landesrekord und
deutsche Jahresbestzeit in der Altersklasse W10 und
verwies Clara Schiller (links) und Sally Achtel (rechts) auf die Plätze

 

Die Ergebnisse der Athleten aus dem Landkreis:

1.

M 10

Weit

Moritz Helmecke

Haldensleber SC

4,35m

1.

W 11

800m

Maike Jacob

SV Kali Wolmirstedt

2:36,26 Min.

1.

W 11

Hoch

Maike Jacob

SV Kali Wolmirstedt

1,33m

1.

W 08

Weit

Maira Reimann

SV Kali Wolmirstedt

3,50m

1.

W 08

4x50m

Lilli Martha Hillert, Elly Pencz, Tabea Nieke, Maira Reimann

SV Kali Wolmirstedt

35,86 sec.

2.

M 11

Weit

Leon Bahro

Haldensleber SC

4,37m

2.

M 10

800m

Moritz Helmecke

Haldensleber SC

2:49,28 Min.

2.

M 10

Ball

Moritz Helmecke

Haldensleber SC

43,89m

2.

W 10

800m

Clara Schiller

Haldensleber SC

2:37,35 Min.

2.

W 11

Weit

Anna Friedrichsen

Haldensleber SC

4,27m

2.

W 09

800m

Elfi Beykirch

Haldensleber SC

2:57,19 Min.

2

W 08

50m

Maira Reimann

SV Kali Wolmirstedt

8,66 sec.

2.

W 08

4x50m

Alessa Hanke, Janice Schmundt, Jette Strauß, Maja Witte

Haldensleber SC

36,30 sec.

3.

M 11

50m

Leon Bahro

Haldensleber SC

7,75sec

3.

M 11

Hoch

Paul Riedel

SV Kali Wolmirstedt

1,10 m

3.

M 09

800m

Joel Kasprzyk

Haldensleber SC

3:06,94 Min.

3.

W 11

800m

Sophie Schröder

Haldensleber SC

2:50,77 Min.

3.

W 11

Ball

Alina Schulz

Haldensleber SC

37,41 m

3.

W 09

4x50m

Felina Reinecke, Marina Simon, Darlene Prignitz, Elfi Beykirch

Haldensleber SC

33,92 sec.

3.

W 09

Ball

Darlene Prignitz

Haldensleber SC

30,45m

3.

W 08

800m

Darlene Osinski

Haldensleber SC

3:10,45 Min.

4.

M 11

800m

Lovis Eichler

Haldensleber SC

3:04,61 Min.

4.

M 11

4x50m

Robert Engel, Lovis Eichler, Moritz Helmecke, Niklas Franke

Haldensleber SC

32,05 sec.

4.

M 10

50m

Bruno Siewert

SV Kali Wolmirstedt

7,91 sec.

4.

M 10

4x50m

Linus Meyer, Taylor Meißner, Janosch Kalberlah, Edis Orhan

Haldensleber SC

37,86 sec.

4.

W 11

4x50m

Sophie Schröder, Alina Schulz, Kyra Lübke, Anna Friedrichsen

Haldensleber SC

31,85 sec.

4.

W 10

4x50m

Carolina Hartmann, Nele Strauss, Celina Lach, Jori Müller

Haldensleber SC

33,28 sec.

4.

W 09

Weit

Elfi Beykirch

Haldensleber SC

3,60m

4.

W 08

50m

Elly Pencz

SV Kali Wolmirstedt

8,83 sec.

5.

W 11

Ball

Sophie Schröder

Haldensleber SC

33,02m

5.

W 10

800m

Charlotte Meyer

SV Kali Wolmirstedt

2:59,54 Min.

5.

W 09

50m

Jette Haase

SV Lok Oschersleben

8,41 sec.

5.

W 10

800m

Ruby Hannemann

SV Kali Wolmirstedt

3:12,38 Min.

5.

W 09

4x50m

Marta Herms, Luise Meyer, Lia Sofie Polep, Ruby Hannemann

SV Kali Wolmirstedt

34,73 sec.

6.

M 11

800m

Robert Engel

Haldensleber SC

3:22,93 Min.

6.

M 10

Weit

Bruno Siewert

SV Kali Wolmirstedt

3,82m

6.

M 09

800m

Janosch Kalberlah

Haldensleber SC

3:18,78 Min.

6.

W 10

Ball

Nele Strauss

Haldensleber SC

31,65m

6.

W 09

50m

Elfi Beykirch

Haldensleber SC

8,42 sec.

6.

W 10

800m

Marta Herms

SV Kali Wolmirstedt

3:13,70 Min.

6.

W 08

50m

Maja Witte

Haldensleber SC

8,97 sec.

7.

M 10

Ball

Bruno Siewert

SV Kali Wolmirstedt

35,78m

7.

M 09

800m

Linus Meyer

Haldensleber SC

3:40,54 Min.

7.

W 11

50m

Sophie Schröder

Haldensleber SC

8,14 sec.

7.

W 11

Hoch

Sophie Schröder

Haldensleber SC

1,10m

7.

W 11

Weit

Sophie Schröder

Haldensleber SC

3,93m

7.

W 10

Weit

Carolina Hartmann

Haldensleber SC

3,60m

7.

W 08

800m

Alessa Hanke

Haldensleber SC

3:23,63 Min.

8.

M 09

800m

Taylor Meißner

Haldensleber SC

3:43,55 Min.

8.

W 09

800m

Felina Reinecke

Haldensleber SC

3:16,54 Min.