Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 HSC- Leichtathleten beim Bahnabschlusssportfest in Schönebeck erfolgreich | 18. September 2016 - Haldensleber SC - Leichtathletik

HSC- Leichtathleten beim Bahnabschlusssportfest in Schönebeck erfolgreich | 18. September 2016

Lena Zimmermann mit sehr schneller Stadionrunde

 

Das Bahnabschlusssportfest vom SV 1861 UNION in Schönebeck stand am vergangenen Sonntag im Stadion an der Magdeburger Straße zur Austragung. Knapp 250 Athleten aus 25 Sportvereinen nutzten die Gelegenheit, sich noch einmal zu testen. Bei tollem Wetter - lediglich ein stürmischer Wind machte es den Aktiven nicht immer leicht - kamen auch noch zahlreiche ordentliche Ergebnisse heraus.
Mit einem starken Lauf über 400m setzte sich Lena Zimmermann in Szene. Mit 59,95 sec. blieb sie über die Stadionrunde erstmals unter der Schallmauer von 60 Sekunden und setzte sich in ihrer Altersklasse auf Rang drei der deutschen Bestenliste. Lena wusste zudem auch über 100m in der höheren U 18 Altersklasse als Siegerin zu überzeugen.

 

Lena Zimmermann lief über 400m in der
höherklassigen U 18 zu einer neuen Bestzeit
und steht nun auf Rang drei der deutschen
Bestenliste in der Altersklasse 15.

 

Als souveräne Sieger setzten sich die Mittelstreckler des Haldensleber SC über 800m in ihren Altersklassen durch. Vor allem Janne Martin Kloß gelang ein runder Lauf. Ein wenig Luft nach oben haben trotz weiterer Steigerung zur Vorwoche Fränze Grellmann und Theresa Staude. Sie waren trotz des Sieges nicht ganz mit ihrer Zeit zufrieden.
Seniorin Ariane Meyer machte in der W 35 ihre Sache als Siegerin beim Kugelstoßen und Diskuswerfen sehr ordentlich. Auch Julia Kellner scheint die 5-Meter-Marke beim Weitsprung sicher im Griff zu haben. In Schönebeck kam sie auf 5,17m und gewann. Über 1000m der M 10 zeigte sich Robin Meyer auf der Höhe und gewann in neuer Bestzeit klar vor den gleichaltrigen Konkurrenten. Ihre derzeitigen Trainingsleistungen brachten auch die anderen HSC Starter auf die Bahn.
Bei den Jüngsten der Altersklasse 10 war ein Dreikampf zu absolvieren. Die vier HSC- Athleten machten diesen Mehrkampf ordentlich. Edis Orhan mit Rang fünf und Robin Meyer mit Rang sieben zeigten ihre Möglichkeiten auf. Bei den Mädchen war Carolina Hartman mit Platz zwei – ihr fehlten zum Sieg 2 Punkte – und die erstmals für den HSC Startende Emily Sanne auf Platz sechs durchaus auf der Höhe.
Schon am 1. Oktober geht es zu weiteren Wettkämpfen. Während einige Nachwuchsathleten beim Crosslauf durch das Wolmirstedter Küchenhorn laufen, werden sich einige Aktive im Harz aufhalten. In Blankenburg steht das 50. Bahnabschlusssportfest auf dem Programm. Das wird der letzte Bahnwettkampf in diesem Jahr sein.

 

Die Podest Platzierungen der HSC-Athleten:

M 14

1.

800m

Janne Martin Kloß

2:16,67 Min.

 

M 10

1.

1000m

Robin Meyer

3:43,41 Min.

PB

WU 18

1.

400m

Lena Zimmermann

59,59 sec.

PB

WU 18

1.

100m

Lena Zimmermann

13,31 sec.

 

WU 18

1.

Weit

Julia Kellner

5,17 m

 

W 15

1.

800m

Theresa Staude

2:34,84 Min.

 

W 14

1.

800m

Fränze Grellmann

2:31,78 Min.

 

W 35

1.

Kugel

Ariane Meyer

9,87 m

 

W 35

1.

Diskus

Ariane Meyer

29,72 m

 

WU 18

2.

100m

Jennifer Plock

13,84 sec.

 

WU 18

2.

800m

Sarah Michelle Dörfler

3:28,26 Min.

 

MU 18

3.

400m

Lukas Keweloh

57,76 sec.

 

WU 18

3.

Hoch

Julia Kellner

1,45 m

 

W 14

3.

800m

Lea-Marie Laue

2:40,28 Min.

 

M 14

4.

100m

Janne Martin Kloß

13,10 sec.

PB

WU 18

4.

100m

Julia Kellner

14,08 sec.

 

MU 18

5.

100m

Lukas Keweloh

12,60 sec.

 

WU 18

6.

100m

Sarah Michelle Dörfler

15,69 sec.

 

W 14

6.

300m

Lea-Marie Laue

51,35 sec.

 

W 10

8.

800m

Emily Sanne

3:40,22 Min.

 

W 14

9.

Weit

Pauline Weiß

4,27 m

 

M 09

10.

1000m

Linus Meyer

4:35,50 Min.

PB

 

Dreikampf (50m – Weit – Ball)

W 10

2.

Carolina Hartmann

(8,53 sec. – 3,89m – 32,10m)

1.173 Punkte

M 10

5.

Edis Orhan

(8,75 sec. – 3,48m – 28,05m)

830 Punkte

W 10

6.

Emily Sanne

(8,49 sec. – 3,80m – 17,65m)

999 Punkte

M 10

7.

Robin Meyer

(8,80 sec. – 3,40m – 22,60m)

767 Punkte