Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Leichtathletik-Hallen-Bezirksmeisterschaften der U 12 in Magdeburg | 26. Februar 2017 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Leichtathletik-Hallen-Bezirksmeisterschaften der U 12 in Magdeburg | 26. Februar 2017

Clara Schiller herausragend

 

Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten der Altersklasse U 12 am vergangenen Sonntag schnitten die jüngsten Aktiven des Haldensleber SC ordentlich ab. Bei sehr gut besetzten Teilnehmerfeldern konnten die Nachwuchsathleten aus der Ohrestadt nicht in jedem Fall das ohne Frage gewachsene Leistungsvermögen auf die Bahn bringen. Trotz allem gab es eine Reihe neuer persönlicher Bestleistungen.
Für eines der herausragenden Resultate dieser auf sehr gutem Niveau stehenden Meisterschaft sorgte Clara Schiller. Über 600m der W 11 kam sie im Ziel auf tolle 1:50,85 Min. und unterbot damit die deutsche Jahresbestmarke von Johanna Martin vom LAV Waren um fast 4,5 Sekunden!

 

Den Bezirksmeistertitel über 600m holte sich Clara Schiller vom HSC
in deutscher Jahresbestzeit von 1:50,85 Min.

 

Die Silbermedaille über 4x100m der W 11 holte sich das HSC-Quartett in der Besetzung Carolina Hartmann, Jori Müller, Emily Sanne und Clara Schiller. Die Staffel lief sehr gute 61,83 sec. Das waren an diesem Tag die einzigen Medaillen für den Haldensleber SC. Doch die weiteren Platzierungen waren sehr oft auch mit persönlichen Bestleistungen verbunden.
So gab es bei den Jungen deutliche Steigerungen bei Robin Meyer, Edis Orhan oder auch Janosch Kalberlah. Erhebliche Fortschritte konnten auch Carolina Hartmann, Emily Sanne, Marina Simon und Nele Strauß nachweisen. Nach längeren Problemen ist auch Jori Müller auf einem guten Weg.
Alle Aktiven vom Haldensleber SC zeichneten sich durch großen Einsatz und Eifer aus. Trainieren die Kinder so weiter, wird sich bei allen auch die Leistung entsprechend verbessern.
Schon am 11. März werden die Mädchen und Jungen im Haldensleber SWH-Waldstadion wieder an den Start begehen, um bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf als erste Veranstaltung der diesjährigen 10. Kinder- und Jugendspiele des Landkreise Börde ihr Bestes zu geben.

 

Die besten Platzierungen der HSC Athleten:

Einzelwertung

1.

W 11

800m

Clara Schiller

1:50,85 Min.

PB

2.

W 11

4x100m

Carolina Hartmann, Jori Müller, Emily Sanne, Clara Schiller

61,83 sec.

SB

4.

M 11

800m

Robin Meyer

2:44,35 Min.

PB

5.

W 11

Weit

Carolina Hartmann

4,00 m

PB

6.

M 11

4x100m

Edis Orhan, Robin Meyer, Janosch Kalberlah, Taylor Meißner

68,13 sec.

 

9.

M 11

800m

Edis Orhan

3:05,98 Min.

PB

9.

W 11

50m

Carolina Hartmann

8,11 sec.

PB

9.

W 11

Hoch

Emily Sanne

1,10 m

 

9.

W 11

Weit

Clara Schiller

3,87 m

PB

11.

W 10

600m

Marina Simon

2:14,16 Min.

PB

12.

W 10

50m

Marina Simon

8,59 sec. (VL. 8,48 sec.)

PB

12.

W 11

800m

Carolina Hartmann

2:12,40 Min.

PB

12.

W 11

Weit

Emily Sanne

3,74 m

 

13.

M 10

800m

Janosch Kalberlah

3:08,14 Min.

PB