Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Bahneröffnung des SC Magdeburg | 29. April 2017 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Bahneröffnung des SC Magdeburg | 29. April 2017

Janne und Tim mit guten Saisoneinstand

 

Einen gelungenen Einstand in die Bahnsaison legten die Leichtathleten des Haldensleber Sportclub am Samstag hin.
Beim Bahneröffnungssportfest des SC Magdeburg setzte sich über 100m der U 20 Tim Schäper gegen seine Konkurrenten durch. Seine 11,12 sec. bedeuten schon beim ersten Wettkampf die Erfüllung der Norm für die deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm.
Im Rahmen seines Blockwettkampfes legte Janne Kloß in der M 15 ein furioses Rennen über 2000m hin. Im Ziel seines ungefährdeten Sieglaufes blieb die Uhr bei 6:20:64 Min. Mit dieser Zeit führt Janne die deutsche Bestenliste in seiner Altersklasse recht deutlich an. Auch mit seinem Blockwettkampf insgesamt konnte er zufrieden sein. Er überbot die B-Norm für die deutschen Schülermeisterschaften dieses Jahres in Bremen deutlich.

 

Janne lief über 2000m auf Platz 1 und
mit neuer Bestzeit an die deutsche Spitze seiner Altersklasse.

 

Im Rahmen der Blockwettkämpfe konnten sich Lenard Gewalt, Jenny Görke und Pauline Weiß jeweils über dritte Plätze freuen. Anna-Lena Piele gelang der Sprung auf Platz vier.
Positiv war auch der Saisoneinstand der elfjährigen Carolina Hartmann, Emely Sanne und Clara Schiller, die sich über 50m, beim Weitsprung und dem Ballwurf ordentlich platzieren konnten.
Zufrieden zeigten sich auch die 3000m Läufer Sarah-Michelle Dörfer und Lukas Keweloh, während Lena Zimmermann über 100m und beim Weitsprung sowie Julia Kellner beim Weit- und Dreisprung noch einen durchwachsenen Start hatten. Beide hatten aber einigen Trainingsausfall, der nun kompensiert werden muss.
Mit einem dreifachen Erfolg hat sich indes Ariane Meyer in der W 35 prächtig in der Bahnsaison eingefunden. Sie gewann die 100m, den Weitsprung und das Kugelstoßen souverän.