Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Leichtathletik-Bezirksbestenermittlung in Stendal | 17. Juni 2017 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Leichtathletik-Bezirksbestenermittlung in Stendal | 17. Juni 2017

HSC-Nachwuchs holt 15 Medaillen

 

Mit 15 Medaillen, weiteren guten Platzierungen und einer Fülle neuer persönlicher Bestleistungen kehrte der Leichtathletiknachwuchs des Haldensleber Sportclub am Wochenende von der Bestenermittlung (Bezirksmeisterschaft) aus Stendal zurück. In den Altersklassen 8 bis 11 gab es an diesem Tag im Stadion am Galgenberg ganz viele spannende und auch vom Niveau her ansehnliche Entscheidungen. Erfreulich umso mehr, dass die HSC Athleten mit vier Gold-, sechs Silber- und fünf Bronzemedaillen die Rückreise antreten konnten.
Die Goldmedaille holte sich Maja Witte im Weitsprung der W 08 mit toller Bestweite von 3,62m. In der W 09 gelang Annelie Hampel mit 28,45m der weiteste Wurf. Sie belohnte sich ebenfalls mit Gold! In der gleichen Altersklasse kam Darleen Osinsky über 800m in 2:58,28 Min. ebenfalls auf Rang eins, wie auch Clara Schiller, die erneut einen ungefährdeten Sieg über 800m der W 11 hinlegte. Am Ende blieb die Uhr bei tollen 2:32,52 Min. stehen.
Mit Silber belohnten sich gleich zwei Staffeln über 4x50m. In der W 08 landete das Quartett des HSC in der Besetzung Helena Pinkernelle, Jette Strauss, Alessa Hanke und Maja Witte in 35,11 sec. ebenso auf Platz zwei, wie die Staffel der W 11 (30,42 sec.) in der Besetzung Clara Schiller, Nele Strauss, Carolina Hartmann und Emely Sanne.

 

Gelungener Wechsel über 4x50m der W 11. Carolina Hartmann übergibt an Emily Sanne.
Gemeinsam mit Clara Schiller und Nele Strauss holen die Vier Silber.

Die Mädchen der 4x50m Staffel des Haldensleber SC mit Nele Strauss,
Emily Sanne und Carolina Hartmann gewannen die Silbermedaille.

 

Silber holte sich Leaven Schmückert mit dem Schlagball in der M 08 mit starken 29,29m, wie auch Darlene Prignitz, die in der W 10 auf sehr gute 32,46m kam. In der W 09 gewann mit Angeline Schäckel auch eine HSC-Athletin beim Ballwerfen mit 28,37m Silber. Die Ehre der Läufer rettete dann Alessa Hanke, die über 800m der W 08 in 3:06,97 Min. zu Silber kam.
Die Bronzemedaillen gewann die 4x50m Staffel des HSC in der W 09 mit Angelique Schäckel, Annelie Hampel, Darleen Osinsky und Marlene Kreikemeier in 34,05 sec.

 

Staffelwechsel über 4x50m der W 09 zwischen Darleen Osinsky (413) und Marlene Kreikemeier (411).
Am Ende gewannen die Mädchen Bronze.

 

Rang drei holte sich auch Edis Orhan über 800m der M 11 in persönlicher Bestzeit von 3:02,96 Min., wie auch Maja Witte über 50m der W 08 in 8,54 sec.. Die gleiche Platzierung gelang auch Nele Strauss beim Ballwurf der W 11 mit Bestweite von 35,90m sowie Nele´s Schwester Jette in der gleichen Disziplin der W 08 mit 22,15m.
Neben den mit Medaillen ausgestatteten Athleten zeigten sich viele weitere Aktive in sehr guter Verfassung. Bei den älteren Mädchen gilt dies besonders für Caroline Hartmann, Emely Sanne und Nele Strauss sowie Darlene Prignitz und Marina Simon.

 

Die Finalplatzierungen des Haldensleber SC:

  1.

W 11

800m

Clara Schiller

2:32,52 Min.

 

  1.

W 09

800m

Darleen Osinsky

2:58,28 Min.

 

  1.

W 09

Ball

Annelie Hampel

28,45m

PB

  1.

W 08

Weit

Maja Witte

3,62m

PB

  2.

M 08

Ball

Leaven Schmückert

29,29 m

PB

  2.

W 11

4x50m

Clara Schiller, Nele Strauss,

Carolina Hartmann, Emely Sanne

 

30,42 sec.

 

SB

  2.

W 10

Ball

Darlene Prignitz

32,46m

 

  2.

W 08

800m

Alessa Hanke

3:06,97 Min.

PB

  2.

W 08

4x50m

Helena Pinkernelle, Jette Strauss,

Alessa Hanke, Maja Witte

 

35,11 sec.

 

SB

  2.

W 09

Ball

Angelique Schäckel

28,37m

PB

  3.

M 11

800m

Edis Orhan

3:02,96 Min.

PB

  3.

W 11

Ball

Nele Strauss

35,90m

 

  3.

W 09

4x50m

Angelique Schäckel, Annelie Hampel,

Darleen Osinsky, Marlene Kreikemeier

 

34,05 sec.

 

SB

  3.

W 08

50m

Maja Witte

8,54 sec.

 

  3.

W 08

Ball

Jette Strauss

22,15m

 

  4.

W 09

Ball

Marlene Kreikemeier

23,95m

PB

  4.

W 08

800m

Maja Witte

3:14,93 Min.

PB

  4.

W 08

Ball

Alessa Hanke

22,15m

 

  5.

W 11

50m

Carolina Hartmann

7,88 sec.

PB

  5.

W 11

800m

Carolina Hartmann

3:00,33 Min.

PB

  5.

W 10

800m

Marina Simon

3:01,58 Min.

 

  5.

W 09

Ball

Darleen Osinsky

22,12m

PB

  6.

W 11

Weit

Carolina Hartmann

4,21m

PB

  6.

W 09

Weit

Angelique Schäckel

3,52m

 

  6.

W 08

Weit

Alessa Hanke

3,26m

PB

  7.

M 10

800m

Janosch Kalberlah

3:03,47 Min.

 

  7.

W 10

Weit

Darlene Prignitz

3,75m

PB

  7.

W 09

800m

Marlene Kreikemeier

3:14,83 Min.

PB

  7.

W 08

Weit

Jette Strauss

3,24m

PB

  7.

W 08

50m

Helena Pinkernelle

9,09 sec. (VL 8,90)

PB

  8.

W 10

Ball

Marina Simon

22,56m

 

10.

M 11

Ball

Edis Orhan

34,38m

PB

10.

M 08

800m

Hannes Gromowsky

3:28,65 Min.

PB

10.

W 11

Weit

Emily Sanne

3,96m

PB

11.

W 09

800m

Angelique Schäckel

3:24,47 Min.

PB

11.

W 09

Weit

Darleen Osinsky

3,36m

PB

12.

M 08

800m

Benjamin Reckling

3:32,12 Min.

PB

12.

W 08

800m

Jette Strauss

3:33,57 Min.

 

14.

W 11

Weit

Nele Strauss

3,90m

PB