Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/webr/d3/11/54550211/htdocs/plugins/system/t3/includes/menu/t3bootstrap.php on line 88 Viele gute Resultate und Platzierungen in Stendal | 8. September 2017 - Haldensleber SC - Leichtathletik

Viele gute Resultate und Platzierungen in Stendal | 8. September 2017

HSC-Nachwuchs stark bei Altmarkmeisterschaften

 

Erstmals hat eine Gruppe von Nachwuchsathleten des Haldensleber Sportclub an den offenen Altmarkmeisterschaften teilgenommen. Im Stendaler Stadion „Am Galgenberg“ schlugen sich die Mädchen und Jungen mehr als achtbar. Neben einer Reihe von persönlichen Bestleistungen erreichten die Aktiven aus der Ohrestadt eine Vielzahl sehr guter Platzierungen. Allein 18 Mal standen die HSC-Starter auf dem Podest, elf Mal auf dem obersten Siegertreppchen. Einige der Rolandstädter standen gleich mehrfach ganz oben.
Maja Witte schaffte dies gleich drei Mal. Die 50m gewann sie ebenso überlegen, wie den Weitsprung. Gemeinsam mit ihren Staffelkolleginnen der Altersklasse acht Helena Pinkernelle, Jette Strauß und Alessa Hanke gab es über 4x50m nach einem tollen Lauf ebenso Gold. Die Staffelkolleginnen Helena, Jette und Alessa konnten ihre deutlichen Fortschritte auch in Stendal nachweisen.

 

Die Mädchengruppe des Haldensleber SC, die in Stendal sehr erfolgreich war.
Vorn von links Angelique Schäckel, Helena Pinkernelle, Annelie Hampel Jette Strauß und Lisa Finja Bauch.
Stehend von links dahinter Alessa Hanke, Marlene Kreikemeier, Darleen Osinsky und Maja Witte.

 

Ein ähnliches Bild zeigte sich auch bei den Mädchen der Altersklasse neun. Souverän gewannen auch hier die HSC Staffel-Mädchen Angelique Schäckel, Annelie Hampel, Darleen Osinski und Marlene Kreikemeier die 4 x 50m Distanz. Wertvoll war eine Reihe erbrachter Leistungen.
Herausragend der Ballwurf von Annelie Hampel, die sich mit 34,78m auf Platz drei der deutschen Bestenliste schiebt, wie auch die 4x50m Staffel des HSC. Stark auch die 50m Siegerzeit von Angelique Schäckel oder auch der 800m Auftritt von Darleen Osinsky, die erneut unter der Drei-Minuten-Grenze blieb.
Kurz vor dieser Grenze ist Marlene Kreikemeier angekommen. Auch ihre Entwicklung geht steil nach oben. Einen tollen Wettkampf legte auch Immo Ruprecht bei den Jungen der Altersklasse acht hin. Er gewann den 50m Sprint ebenso, wie den Weitsprung. Immo´s Bruder Lasse, der beim HSC in der Talentgruppe trainiert, verbesserte sich im Sprint zu einer neuen Bestzeit und kam auf Rang vier. Beim Weitsprung landete er auf Platz fünf.
Ein erfreulicher Wettkampf, den die HSC-Aktiven in Stendal hinlegten. Nun stehen an diesem Wochenende die Kinder- und Jugendspiele bevor. Dort werden sich alle noch einmal so richtig hineinknien, um die persönlichen Bestleistungen weiter zu verbessern.

 

Die Ergebnisse der HSC-Athleten:

Mehrkampf (Dreikampf 50m / Weit / S.-Ball)

  1.

M 08

50m

Immo Ruprecht

8,81sec.

 

  1.

M 08

Weit

Immo Ruprecht

2,98 m

 

  1.

W 08

50m

Maja Witte

8,53 sec.

 

  1.

W 08

800m

Alessa Hanke

3:10,32 Min.

 

  1.

W 08

Weit

Maja Witte

3,31 m

 

  1.

W 08

Ball

Jette Strauß

20,94 m

 

  1.

W 08

4 x 50m

Haldensleber SC

34,78 sec.

 

 

 

Helena Pinkernelle, Jette Strauß, Alessa Hanke, Maja Witte

  1.

W 09

50m

Angelique Schäckel

8,20 sec.

PB

  1.

W 09

800m

Darleen Osinsky

2:58,38 Min.

 

  1.

W 09

Ball

Annelie Hampel

34,29 m

PB

  1.

W 09

4 x 50m

Haldensleber SC

33,78 sec.

 

 

 

Angelique Schäckel, Annelie Hampel, Darleen Osinsky, Marlene Kreikemeier

  2.

W 08

50m

Alessa Hanke

8,82 sec.

PB

  2

W 08

Weit

Alessa Hanke

3,07 m

 

  2.

W 08

Ball

Alessa Hanke

20,56 m

 

  2.

W 09

Ball

Angelique Schäckel

31,10 m

PB

  3.

W 09

Weit

Angelique Schäckel

3,54 m

PB

  3.

W 09

800m

Marlene Kreikemeier

3:02,67 Min.

PB

  3.

W 09

Ball

Darleen Osinsky

27,86 m

PB

  4.

M 10

50m

Lasse Ruprecht

8,32sec.

PB

  4.

W 08

50m

Helena Pinkernelle

8,91 sec.

 

  4.

W 08

800m

Maja Witte

3:22,07 Min.

 

  4.

W 08

Weit

Helena Pinkernelle

3,05 m

 

  5.

M 10

Weit

Lasse Ruprecht

3,59 m

 

  5.

W 08

50m

Jette Strauß

9,06 sec.

PB

  5.

W 08

800m

Jette Strauß

3:26,06 Min.

PB

  5.

W 09

800m

Angelique Schäckel

3:15,92 Min.

PB

  6.

W 09

Ball

Marlene Kreikemeier

24,54 m

 

  7.

M 10

Ball

Lasse Ruprecht

28,00 m

 

  7.

W 08

Ball

Maja Witte

15,29 m

 

  8.

M 08

Ball

Immo Ruprecht

14,32 m.

 

  8.

W 08

800m

Helena Pinkernelle

3:35,44 Min.

PB

  8.

W 09

50m

Marlene Kreikemeier

8,90 sec. (8,79 sec. VL)

PB

  9.

W 08

Weit

Jette Strauß

2,75 m

 

10.

W 09

Ball

Lisa Finja Bauch

18,98 m